frauenparfum.org/blog

Die Leidenschaft einer Frau

Das fruchtig-süße Dufterlebnis Issey Miyake Pleats Please

Das im September 2012 lancierte Parfum für Damen ist nicht nur sehr beliebt, sondern auch ein echtes Highlight. Sofort, wenn man diesen Duft  versprüht, macht sich einfach nur gute Laune breit. Issey Miyake Pleats Please hat sehr sanfte und auch fruchtige Akkorde von Birne, Vanille und auch Patchoulli in sich und verbreitet sofort einen wohligen Geruch.  Die Kopfnote aus Naschi-Birne, einer ganz besonderen Kreuzung zwischen Apfel und Birne ist ein besonders reizender und betörender Duft von japanischem Frühling und auch Sommer. Das Herz des Duftes Issey Miyake Pleats Please besteht aus blumiger Pfingstrose, Wicke und auch der Indolen-Essenz, das aus Jasminblütenöl, Goldlacköl und auch falscher Akazie und Aronstab besteht. Das Issey Miyake Pleats Please Parfum zählt jetzt schon – bereits nach nur einem Jahr seiner Lancierung – als absoluter Klassiker in der Welt der Damendüfte. Doch neben dem Duft von Issey Miyake, kann man auch den sehr interessanten japanischen Modedesigner an sich entdecken.

issey-miyake-pleats-please-eau-de-parfum-100ml-small

Der japanische Stardesigner Issey Miyake mit dem American Way of Life

Sehr interessant ist es, das der Stardesigner Issey Miyake mit seiner minimalistischen Mode ursprünglich aus Japan stammt. Ursprünglich in Hiroshima geboren, und studierte dann in Tokio Grafik-Design. Im Jahre 1969 zog der dann in die Modemetropole New York, wo er dann wenige Jahre später schon ein gefeierter Modedesignerwurde. Seine erste Kollektion konnte er dann schon in seinem eigenen Unternehmen vorführen und erlangte mit diesem Label schnell  internationalen Ruhm. Seit dem Jahr 1992 stellt Issey Miyake auch Parfum her, das mit dem Issey Miyake Pleats Please Duft wohl auch einen Zenit erreicht hat, der einfach gigantisch ist. Aber auch andere bekannte und beliebte Düfte stellte Miyake davor schon her. Wir erinnern uns an Damen-Parfüm L’Eau d’Isseyund dem Männerpendant L’Eau d’Issey pour Homme, oder auch Parfum aus dem Jahr 2004 für Herren  L’Eau Bleu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>